Neurobotik e.V.

Verein für angewandte Neurowissenschaft und Robotik


Protokoll zur Mitgliederversammlung vom 21. Juli 2001


(0) Feststellungen
Termin 27.07.2001, 14.00 Uhr
Ort Ebermannstadt
Erschienen Sven Hoyer (Gast), Marco Reichel, Thiemo Rudolph, Sandra Schlee, Dirk Wehowsky, Bernd Worsch
Versammlungsleiter Marco Reichel
Protokollführer Bernd Worsch


(1) Verein: "Wahlen"

Tätigkeitsbericht des Vorstandes (MR)
Die wesentlichen Aktivitäten im Zeitraum vom 09.08.1999 - 21.07.2001 umfassten:
- Satzungsänderung am 01.01.2000
- Ernennung von BW zum Webmaster
- Beantragung der Domain: www.neurobotik.org
- Test der Website unter Metropolis und Freigabe unter www.neurobotik.org
- Experimente mit dem Lego Mind Storms Roboter
- Organisation von Vorträgen und Berichten aus den Bereichen Mobile Roboter, Nervenzellen und Linux

Bericht des Finanzvorstandes (TR)
TR berichte mündlich über die Sachbestände, den Barbestand und die Verbindlichkeiten des Vereins. Er versprach, den Finanzbericht schriftlich festzuhalten.

Entlastung des Vorstandes
Der Vorstand wurde entlastet. Die Stimmenverteilung lautet:
4 Ja,
0 Nein,
1 Enthaltung,

Vorstandswahlen
Einstimmig (5 Ja, 0 Nein und 0 Enthaltungen) wurden gewählt:
Marco Reichel 1. Vorstand
Jürgen Seyberth 2. Vorstand
Thiemo Rudolph Finanzen
Bernd Worsch Software und Entwicklung

Vergabe der Vorstandsbezeichnungen
Beschluß: Die Bezeichnung "Schriftführer" wird durch "Vorstand für Software und Entwicklung" ersetzt.


(2) Vortrag: "Brennstoffzellen, die Energiequelle der Zukunft!" (SS)

In dem Vortrag erklärte SS zunächst das Prinzip und den Aufbau von Brennstoffzellen. Anschließend ging sie auf die chemische Reaktion innerhalb der Brennstoffzelle ein. Nach der Erläuterung verschiedener Anwendungen und unterschiedlicher Brennstoffzelltypen wurden die derzeit noch vorhandenen wirtschaftlichen und technischen Probleme kurz dargestellt. Es existiert eine zweiseitige Zusammenfassung des Vortrages.


(3) Website: "www.neurobotik.org" (BW, TR, MR)

Die Vereins-Homepage ist inzwischen unter www.neurobotik.org verfügbar. Die Seiten wurden mit Unterstützung eines Homepage Generators erstellt. MR und BW planen einen Extreme Programming Workshop zur Umstellung des Hompage Generators von Perl auf ANSI C. Ferner soll ein Konzept zur Nutzung von eMail, eGroups etc. entstehen. Das bisherige Verfahren über eGroups hat sich überlebt, da eGroups von Yahoo übernommen wurde.


(4) Bericht: "Campus Fest in Dortmund Besuch am 23.06.2001" (SS, MR)

Besonders informativ waren: das Institut für Roboterforschung mit der Vorstellung der COSIMIR Steuerungs- und Simulationssysteme sowie der Fachbereich Informatik mit der Präsentation verschiedener Mobiler Roboter: Laufroboter, Sony Hunde, Roboterfussball. Das Institut für Roboterforschung beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Industrierobotern und Virtual Reality Systemen z.B. Harvester 3D Simulation, Steuerung von Robotern im All, Steuerung flexibler Industrieroboteranlagen. Siehe auch: www.cosimir.com und EF-Robotertechnik GmbH, Im Hausbruch 7, D-58239 Schwerte, www.efr-gmbh.de.


(5) Auswertung: "c't Artikel von 1/2000 - 5/2001" (MR)

MR hat die Computerzeitschrift c't (1/2000 - 5/2001) auf interessante Artikel durchgesehen:


(6) Planung: "Zukünftige Aktivitäten" (MR)

Grundsätzlich soll die Vereinsarbeit wieder intensiver werden, allerdings stehen bei den meisten Mitgliedern noch einige Änderungen in Sachen Uni bzw. Beruf an.

Der Buchbestand des Vereins soll demnächst bei MR in Fürth gelagert werden, da er dort leichter zugänglich ist und TR ohnehin längere Zeit im Ausland sein wird.

Falls möglich, soll im nächsten Jahr ein Vereinsbesuch der Hannover Messe Industrie durchgeführt werden. DW versucht Eintrittskarten zu organisieren.